Die “Herrschaft Burg Kaltenstein” im Jahr 2014

Die Grup­pe “Herr­schaft Burg Kaltenstein”.

Giselatage in Veszprem vom 9. — 11. Mai 2014

Unser ers­ter Auf­tritt vom 9. –11. Mai 2014, war auch zugleich das High­light des Jah­res, näm­lich die Rei­se nach Ungarn/Veszprem, zu den Gisela­ta­gen. Auf Ein­la­dung des deutsch-unga­ri­schen Freun­des­kreis mit ihrer Prä­si­den­tin Aman­da Dro­pal­la, haben wir dort drei schö­ne und inter­es­san­te Tage ver­bracht, wur­den sogar vom Erz­bi­schof emp­fan­gen und im bischöf­li­chem Palais zu einem Emp­fang mit unga­ri­schem Buf­fet ein­ge­la­den. Und zuletzt haben wir noch am Fest­zug zu Ehren der Seli­gen Gise­la teil­ge­nom­men, mit vie­len ande­ren his­to­risch geklei­de­ten Gruppen.


Johannifest in Röhrnbach vom 20. — 23. Juni 2014

Zum ers­ten Mal waren wir dann am 20. Juni 2014, beim 25. Johan­ni­fes­t­zug dabei. Mit fast 20 Mit­wir­ken­den stell­ten wir eine schö­ne Trup­pe dar.


25-jähriges Priesterjubiläum am 29. Juni 2014

Rela­tiv kurz­fris­tig kam die Ein­la­dung zum 25-jäh­ri­gen Pries­ter­ju­bi­lä­um unse­res Herrn Pfar­rers Mar­kus Krell. Aber ger­ne nah­men wir die­se Ein­la­dung an und unser Bar­de Wal­ter stu­dier­te noch schnell ein Lied mit uns ein, das bereits zur Pri­miz unse­res Pfar­rers gedich­tet wurde.


Marktrichtertag in Waldkirchen am 6. Juli 2014

Am 06. Juli 2014 sind wir schließ­lich zu den Markt­rich­ter­ta­gen nach Wald­kir­chen auf­ge­bro­chen und nah­men dort an einer Gerichts­ver­hand­lung und auch am Fest­zug teil.


Säumerfest in Grainet am 19. Juli 2014

Zwei Wochen spä­ter, am 19. Juli, waren wir, schon fast tra­di­tio­nell, mit den Grai­ne­ter Säu­mern, auf dem Gol­de­nen Steig unter­wegs. Von Bischofs­reut über Leo­polds­reut, wo eine Rast mit Brot­zeit und ein Got­tes­dienst auf dem Pro­gramm ste­hen, bis nach Grai­net eine rund­um schö­ne Wan­de­rung, die ich allen nur wärms­tens emp­feh­len kann – auch nicht Kostümträgern!


Geburtstag des Burgherren am 28. Juli 2014

Eben­falls noch im Juli, am 28. genau­er gesagt, haben wir schließ­lich noch unse­ren Burg­her­ren und 1. Vor­sit­zen­den Hans Krot­tentha­ler zu sei­nem 65. Geburts­tag über­rascht. Auch, wie könn­te es anders sein, mit einem Lied aus der Feder von Wal­ter Stadler (!)


Schlossfest in Freyung am 05. September 2014

Schon fast tra­di­tio­nell ist auch die Teil­nah­me am Fest­zug anläss­lich des Frey­un­ger Schloss­fes­tes, am ers­ten Sep­tem­ber Wochen­en­de. Heu­er waren wir da beson­ders vie­le und auch recht schee ham ma uns her g’richt. Viel­leicht weil’s g’hei­ßen hat, dass Fern­se­hen da ist und wir in der Abend­schau kom­men – ABER nix is woarn. Ganz spät ham’s uns eine los­sen in Schloss­hof, wo sie gedreht haben — und wenn uns unser Bgm. ned an Platz auf g’hom hed, hed ma na älter ausg’schaut, wie wir eh scha hand.


Geburtstag Bürgermeister im Dezember 2014

Auch unse­rem “Obers­ten Markt­rat” und Bür­ger­meis­ter, wur­de zu sei­nem 60. Geburts­tag, von der Herr­schaft Burg Kal­ten­stein ein Ständ­chen dargeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.